Ein Familienfest in 72 Stunden

Am 21.04.24 fand im Rahmen der bundesweiten 72 Stunden Aktion des BDKJ ein Familienfest in Kronsberg-Süd statt. Organisiert und umgesetzt wurde es von engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Pfadfinderstammes St. Georg sowie der Jugendband „4-you“ aus der Pfarrgemeinde Hl. Engel in Kirchrode. Projektgeber vor Ort waren die Projektleitung Kirche im Neubaugebiet und win e.V..

Startschuss des Projektes war der 18.04.24. An diesem Tag erhielt die bis dahin noch ahnungslose Planungsgruppe um 17:07 Uhr ihren Projektauftrag: „Organisiert innerhalb von 72 Stunden ein Familienfest in Kronsberg-Süd“. Anschließend begannen sie mit der Planung und stellten innerhalb von 72 Stunden das bisher größte Fest in Kronsberg-Süd auf die Beine. Hüpfburg, Waffeln, Kinderschminken, Bratwurst und co. – kein Wunsch blieb offen und das alles ganz ohne Budget! Alle Aktionen vor Ort wurden durch Spenden realisiert.

Zu dem Fest kamen viele Menschen zusammen und erfreuten sich an dem vielseitigen Angebot. Ziel der Aktion war es, durch das Fest das soziale Miteinander im Quartier zu fördern und dies wurde mit Bravour gemeistert!

Wir sind immer noch begeistert, mit wie viel Einsatzfreude dieses Fest umgesetzt wurde.

Vielen, vielen Dank!

**Save the date** 21.04.24 Familienfest in Kronsberg-Süd!

Habt ihr innerhalb von 72 Stunden schon mal ein Fest geplant und umgesetzt? Genau das wird die Herausforderung unserer Planungsgruppe, die im Rahmen der bundesweiten 72-Stunden Aktion des BDKJ ein Fest in Kronsberg-Süd organisiert und durchführt. Was genau passiert ist für uns alle eine Überraschung. Schaut vorbei und lasst euch überraschen!

Rückblick: 10. Hannoversche Freiwilligenbörse

Bei Sonnenschein und frühlingshaften Wetter fand am Samstag, den 02.03.24 im Kulturzentrum Pavillon die 10. Freiwilligenbörse in Hannover statt. Dieses Jahr das erste Mal mit dabei: win e.V.!

Vollgepackt mit frisch gedrucktem Werbemittel haben wir dort in diesem Jahr Kronsberg-Süd vertreten.
Auch mit dabei waren Annette und Otto, die sich als EU-Glückbeauftragte für win e.V. auf den Weg gemacht haben und für einen enormen Anstieg des Lachpegels im Kulturzentrum sorgten.

Der Andrang an der Börse war groß. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer Ansprache des OB Belit Onay, der sich stark für Engagement und Ehrenamt aussprach. Im Anschluss schlenderten die Bürger und Bürgerinnen durch die Hallen des Kulturzentrums und informierten sich bei über 80 Organisationen über die Möglichkeiten von freiwilligem Engagement in Hannover und der Region.

Wir führten an unserem Stand angeregte Gespräche und wollten von unseren Besuchern und Besucherinnen wissen, was für sie „Gute Nachbarschaft“ bedeutet. Von Klein bis Groß, jeder konnte etwas dazu sagen. Der Austausch zeigte uns wieder einmal, wie vielseitig „Gute Nachbarschaft“ ist und gleichzeitig die Bedürfnisse nach Wohlfühlen sowie Respekt innerhalb einer Nachbarschaft wiederkehrende und zentrale Themen sind.
Für uns als win e.V. ist der Austausch mit den Menschen Kern unserer Arbeit. Nur durch den Austausch können wir bedarfsgerechte Inhalte erarbeiten und dort ansetzen, wo es benötigt wird.

Für uns war die Teilnahme an der Freiwilligenbörse ein Erfolg und wir freuen uns schon auf die Nächste!
Vielen Dank an dieser Stelle auch an das Netzwerk Bürgermitwirkung für die Organisation der Veranstaltung.

 

Du hast Interesse an einem Ehrenamt bei win e.V.? Dann melde Dich gerne bei uns!

Für Kinder in Kronsberg – Süd

_D5G1430_Wi-KinderSportmobil_1800x1200px

Immer willkommen

Unsere Kleinen

Bald wird einiges los sein für die Kleinsten im Quartier: Wie die Wilden spielen und andere Aktionen sind derzeit in Planung – Langeweile gibt es nicht! Denn wir möchten spannende Zeit miteinander verbringen, die Kinder mit ihren Freunden zusammen bringen und ein Teil ihrer Freizeit sein. Weg vom Fernseher, rein ins bunte Leben!

Veranstaltungen für Kinder

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!

Hier finden Sie die Mitgliedskarte: win-karte-beitritt

Für Familien in Kronsberg – Süd

_D5G8872_Osterspaziergang_1800x1200px

Immer willkommen

Unsere Familien

Willkommen im neuen Kronsberg – Süd, liebe Familien! Hier werden in Zukunft  viele Spielmöglichkeiten und Aktionen, kreative Freizeitgestaltung und Ferienangebote entstehen. Treffpunkte und Aktionen für Kids direkt vor der Haustür sind auch für Familien gut, denken wir! Und auch die Mütter und Väter und die Großeltern sind eingeladen – jedenfalls oft! Es gibt nämlich auch eine „elternfreie Zone“, in der Zeit dürfen die Eltern andere Dinge erledigen, während die Kinder unter sich bei unsern Angeboten sind.

 

Veranstaltungen für Familien

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!

Hier finden Sie die Mitgliedskarte: win-karte-beitritt

Für Senioren in Kronsberg – Süd

_D5G09842_Wiesenau-FestDerNachbarn_1800x1200px

Immer willkommen

Unsere Senioren

Wir freuen uns auf die älteren Menschen aus Kronsberg – Süd und möchten mit vielen Angeboten einen Beitrag dazu leisten, dass sie ihre Zeit in Gesellschaft und nicht alleine verbringen. Denn der Wohlfühlfaktor liegt uns am Herzen!

Außerdem koordinieren wir bereits seit 2015 das Projekt „Alltagsbegleitung“. Wir bilden Ehrenamtliche aus, die ihre Zeit an Menschen verschenken möchten, die sich alleine fühlen und sich Kontakt wünschen. Dabei entstehen ganz wunderbare Begegnungen, die für die Ehrenamtlichen und Senioren gleichermaßen gewinnbringend sind – Verbindungen schaffen ist ja auch keine Einbahnstraße!

Und, liebe Seniorinnen und Senioren, wir setzen auf Erfahrungen und Kompetenzen: Auch die älteren Menschen sind herzlich eingeladen, sich aktiv bürgerschaftlich zu engagieren!  Mitmachen ist keine Frage des Alters!

Veranstaltungen für Senioren

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!

Kontakt Kronsrode

_D5G6159_QTEmpelde_1800x1200px

Fragen Sie!

Kontakt

Quartiersmanagement & Gemeinwesenarbeit

Franziska Börgmann

Hildesheimer Str. 114

30173 Hannover

boergmann@ksg-hannover.de, 0511/8604175

koch@ksg-hannover.de, 0511/8604214

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!

Hier finden Sie die Mitgliedskarte: win-karte-beitritt

Projekte in Kronsrode

Projekt „Aktiv am Kronsberg- Süd!“

Das Vorhaben unterstützt unser Bemühen, während der starken Bauaktivität im Quartier wirkungsvolle Angebote für die Menschen zu etablieren, die bereits am Kronsberg- Süd leben. Das Quartiersmanagement baut zudem derzeit Kooperationen und Netzwerke auf, die langfristig für das Quartier sinnvoll und Mehrwert bringend sein werden. Die Kooperation mit einem der größten Sportvereine in der Stadt Hannover ist demnach eine Zusammenarbeit mit der Absicht, auf lange Sicht Bewegungsangebote im Quartier zu etablieren. Wir freuen uns auf die Kooperation mit dem TSV Bemerode!

Die Menschen, die bereits seit Dezember 2022 am Kronsberg- Süd leben, haben wenig Angebote vor Ort. Wir hören von unseren Mieterinnen und Mietern der KSG- Wohnungen, aber auch von Dritten, die bereits im Quartier sind, dass vor allem ältere Menschen viel Zeit zuhause verbringen, sich alleine oder einsam fühlen und es schwierig ist, Kontakt zu den neuen Nachbarinnen und Nachbarn aufzubauen. Wir möchten deshalb die Menschen zusammenbringen – aber in der Aktivität! Gemeinsame Bewegung stärkt den sozialen Zusammenhalt und die Gesundheit und ist aus diesem Grund zweifach sinnvoll.

Zielgruppe: Die Dialoggruppe setzt sich aus erwachsenen älteren Menschen zusammen, die im Quartier Kornsberg- Süd leben und ggf. in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Bestenfalls werden Menschen unterschiedlichster Herkunft erreicht, w/m/d, „jüngere Seniorinnen und Senioren“ sowie Hochbetagte. Das Projekt richtet sich an Menschen 60+. Die Menschen haben ggf. Migrationshintergrund. Auch ältere Menschen mit Behinderungen werden gleichermaßen angesprochen.

Das Quartier erlebt ein erstes wirksames Projekt „mitten auf der Baustelle“. Durch die Kooperation mit dem TSV Bemerode zeigen wir ein gemeinschaftliches Engagement im neuen Quartier Kronsberg- Süd, können eine positive Öffentlichkeitsarbeit einrichten und erste, wertvolle und nachhaltige praktische Kooperationen bilden. So wird die Zielgruppe der älteren Menschen gestärkt und es gibt ein erstes aktives Angebot im Quartier, das Vorbild für viele weitere sein kann.
Wir erhoffen uns, dass das Projekt „Lust auf Mitmachen und Aktivität“ mit sich bringt und die Menschen beginnen, sich kennenzulernen und weitere Pläne für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander schmieden. Zudem fördert das Projekt ganz konkret die Gesundheitsförderung der einzelnen Menschen, was sich positiv auf die Grundstimmung im Quartier auswirken kann.
Wir als Verein können mit dem Projekt Strukturen aufbauen, die nachhaltig im Quartier verankert werden können.

Das Projekt läuft vom 01.03.2024 bis zum 30.09.2025. Es wird gefördert im Rahmen des Projekts „Gesundheit im Quartier“ der AOK Niedersachsen. Viele Dank dafür!

Veranstaltungen in Kronsberg – Süd

_D8G5803_WiesenauFruehlingsfest23_1800x1200px

Viel los bei uns

Unsere Veranstaltungen

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!