Aktuelles,Aktuelles Wiesenau,Galerie Wiesenau,Langenhagen Wiesenau

Radtour durch Langenhagens wilden Westen

Endlich ist es wieder soweit, nachdem uns Corona monatelang ausgebremst hat, können wir endlich wieder mit unseren Radtouren starten. Mit der nach wie vor gebotenen Vorsicht und unter Beachtung der geltenden Regeln, wollen wir wieder in die Pedale treten.

Am Freitag, den 25.06.2021 um 14:30 Uhr geht es in den Westen von Langenhagen, dort „locken“ nicht nur Speditionen und der Flughafen, sondern auch eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Weideflächen, Wald und ganz im Norden dem Moor. Unterwegs gibt es wie immer interessante Informationen zu Flora und Fauna in Langenhagen. Die Länge der Tour hängt vom Wetter und  der Fitness der Teilnehmer ab. Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten, die Tour an die Wünsche anzupassen.

Auf der  Rundtour fahren wir überwiegend über kleine Nebenstraßen und asphaltierte Feldwege, die eine oder andere Brücke wird sich uns in den Weg stellen, aber in moderatem Tempo problemlos zu bezwingen sein.

Anmeldungen bitte im Quartierstreff bei Anna-Marie Eichhorn, 0511 1226 1713 oder eichhorn@win-e-v.de

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Rad und angemessene Kleidung, das Tragen eines Helmes wird zur eigenen Sicherheit empfohlen.

Sollten die Temperaturen ähnlich hoch wie beim Verfassen dieser Ankündigung sein, bietet sich auch die Abkürzung zur nächsten Eisdiele an.

Bei unklarer Wetterlage bitte bis 13:00 Uhr bei Anna-Marie Eichhorn erfragen, ob die Tour durchgeführt wird.

Die Teilnahme geschieht auf eigenes Risiko.





Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

#Ehrenamt #Mitgliedschaft

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. win bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!