Selbsthilfegruppe Windhunde

Datum/Zeit
Date(s) - 14.10.2024
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Quartierstreff Wiesenau

Windhunde – das ist der Name der Selbsthilfegruppe, die sich jeden Montag um 19:00 Uhr im Quartierstreff Wiesenau trifft und für alle offen ist, die an Depression erkrankt sind. Auch die Angehörigen von Menschen, die an der Krankheit leiden, sind herzlich willkommen. Das Gespräch mit anderen Betroffenen, deren Verständnis und Akzeptanz hilft dabei, mit der Diagnose Depression zu leben. Im Mittelpunkt der Treffen steht der Austausch. Verschiedenste Auswirkungen der Krankheit, wie Ängste oder Schlafstörungen können angesprochen werden. Die Gruppe hilft, einen individueller Umgang zu entwickeln, so dass eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wieder möglich ist. Die Gespräche in der Selbsthilfegruppe werden vertraulich behandelt.