Für unsere Seniorinnen und Senioren

Projekt „Gesund im Quartier“

Im April 2019 war bei Win e.V. die Freude groß! Das Projekt „Gesund im Quartier“ startete in die dreijährige Laufzeit und sorgte gleich für ziemlich viel Power in Wiesenau! Seitdem sitzen die Seniorinnen und Senioren nicht mehr nur auf ihren Stühlen, sondern schwingen sich von ihren Hockern und sind machtig in Bewegung!

Denn das ist ein Ziel: Die Menschen ab 65 Jahren aktivieren und direkt vor ihrer Haustür in Bewegung bringen, am Liebsten mit anderen Menschen zusammen. Und nicht nur dieses Ziel wird seit dem Projektstart verfolgt, sondern auch das Thema Ernährung und psychisches Wohlbefinden stehen auf dem Projektplan. In der Umsetzung klingt das dann weniger statisch: „Happy Food – Essen, das glücklich macht“, Gedächtnistraining oder die Spaziergang- und Walkinggruppen zeigen, dass es in der Praxis handfest zugeht.

Das Projekt wird von den Krankenkassen in Niedersachsen gefördert und bringt völlig neue Möglichkeiten nach Wiesenau. In den letzten Jahren, in denen intensive Quartiers- und Gemeinwesenarbeit betrieben wurde, ist das Thema „Gesundheitsförderung“, gerade für ältere Menschen, immer wieder aufgekommen. Die Infrastruktur in Wiesenau gibt nicht viel her: Es gibt keine Sportvereine, Physiotherapeuten oder andere Möglichkeiten, einen aktiven Beitrag zur Gesundheit zu leisten. Deshalb greift der Verein mit dem Projekt an dieser Stelle an und möchte älteren Menschen die Möglichkeit geben, sich aktiv an dem Projekt zu beteiligen und eigene Strukturen zu schaffen und aufzubauen.

Doch kein erfolgreiches Projekt ohne ein durchdachtes Projektmanagement: Friederike Erhart war seit dem 01.04.2019 das Gesicht zu „GiQ“. Sie vernetzte Institutionen und Menschen im Quartier Wiesenau und mischte überall da mit, wo Senioren unterwegs sind. Ab dem 01.09.2020 übernimmt Anna- Marie Eichhorn die Projektkoordination.

Wer mehr zu dem Projekt erfahren möchte, sich ehrenamtlich engagieren oder aktiv dabei sein möchte, ist herzlich willkommen!

Mitmachen
ausdrücklich erwünscht!

Sie möchten mitmachen und ein Teil des Ganzen sein? Aus vielen einzelnen Menschen wird eine Gruppe, die sich für Themen, die vor der Haustür warten, einsetzt! Win e.V. ist eine Plattform für alle, die sich in ihrem Viertel für eine Verbesserung des Wohnumfeldes oder für ein funktionierendes Miteinander engagieren wollen. Win e.V. bietet den idealen Raum zum Mitmachen und Gestalten. Für mehr Lebensqualität im Stadtteil. Für Ihre Nachbarschaft.

Oder Sie möchten gar nicht so aktiv werden, aber die Arbeit von Win e.V. unterstützen? Auch als passives Mitglied können Sie viel bewirken!

Hier finden Sie die Mitgliedskarte: win-karte-beitritt